ÄGYPTEN

Ägypten ist ein Staat im nordöstlichen Afrika. Der Staat ist interkontinental, da die zu Ägypten gehörende Sinai-Halbinsel im Allgemeinen zu Asien gezählt wird. Ägypten hat durch seine hohe Bevölkerungsanzahl von über 80 Millionen eine enorme politische und kulturelle Ausstrahlung in der arabischen Welt. Mit dem Sueskanal liegt in Ägypten eine Wasserstraße mit herausragender Bedeutung für die Weltwirtschaft, er verbindet das europäische Mittelmeer mit dem Indischen Ozean.
Wichtigste Lebensader Ägyptens ist der Nil, der hier ins Mittelmeer fließt. Bereits um 3000 vor Christus entstand hier mit dem Alten Ägypten eine der frühen Hochkulturen der Alten Welt. Mit der Eroberung um 640 kam das einst christlich gewordene Land in den islamischen Kulturkreis.
(Auszug aus WIKIPEDIA)