Der mexikanische Bundesstaat Baja California (span. für Niederkalifornien) ist der nördlichste der 31 Bundesstaaten Mexikos. Während er ursprünglich die gesamte gleichnamige Halbinsel Niederkalifornien abdeckte, wurde 1974 seine südliche Hälfte als eigener Bundesstaat Baja California Sur abgetrennt, so dass er jetzt nur noch den Norden umfasst. Im Norden grenzt BC an den US-Bundesstaat Kalifornien, im Nordosten an den mexikanischen Bundesstaat Sonora und im Süden an den mexikanischen Bundesstaat Baja California Sur. Durch seine westliche Lage und die wirtschaftliche Nähe zu den USA, ist dieser Bundesstaat der Einzige in ganz Mexiko, welcher die Pacific Time Zone UTC-8 unterhält.
Ursprünglich wollten wir wegen den Walen nach Baja California. Doch schon beim Studium der Reisebeschreibungen sahen wir, dass diese mexikanische Halbinsel noch andere Juwelen zu bieten hat, und dass wir uns auf eine staubige etwas anstrengende Reise einlassen müssen, wollen wir diese Schätze sehen.