CASABLANCA MARRAKECH FES MEKNES RABAT MAROKKO
Marokko ist das westlichste Land der Nordafrikanischen Staaten (Maghrebländer). Im Vergleich mit anderen afrikanischen Staaten zeigt es ein überaus wechselvolles Bild. Im Wesentlichen lassen sich folgende natürliche Einheiten unterscheiden: die Küstenregionen im Norden und Westen, die atlantische Region mit der Marokkanischen Meseta, die montane Region mit dem Hohen und Mittleren Atlas und dem Rifgebirge, schließlich die transmontane Region mit den Plateaus im nordöstlichen Grenzgebiet und den Beckenlandschaften im Randbereich der Sahara.(wikeped)

Unsere Reise und die wesentlichen Stationen:

DEZ-JAN 2012/13
Flug nach FES - mit dem Auto nach RISSANI - MERZOUGA Dünenlandschaften - RISSANI zur Dadesschlucht - AIT BENHADDOU die prächtige Kasbah auf dem Berghügel - über Achahoud und Telouet durch ein wunderschönes Tal, über den Tizi-n-Tischka Pass nach MARRAKECH - mit dem Zug nach RABAT  - mit dem Zug nach CASABANCA und zurück nach RABAT - mit dem Zug nach MEKNES - mit dem Taxi nach FES.  Auf dem Weg nach Fes besuchen wir noch Moulay Idris und die römischen Ausgrabungen VOLUBILIS unweit von Moulay Idris. FES und Rückflug ins nasse Deutschland.