In Syrien hat die Menschheit Geschichte gemacht. 12000 Jahre, die ihre Spuren hinterlassen haben. Hier ist das erste Alphabet entstanden, hier gab es die ersten Städte der Menschheit und die ersten römischen Säulenstraßen.
Syrien spielte auch für das Christentum eine wichtige Rolle, denn hier soll Kain seinen Bruder Abel erschlagen haben und hier wurde Saulus zum Paulus.
Auch unter der muslimischen Herrschaft war Syrien eine Zeit lang der Nabel der Welt.
So viele Epochen, so viel Geschichte, und alles wirkt bis in die heutige Zeit hinein.