Barrier Reef Cocos Keeling Tauchen in Australien.

BARRIER-RIFF

Die eindrucksvollsten Bauten unserer Zivilisation verblassen gegenüber den großen Riffen unserer Meere. Das Große Barrier-Riff in Australien ist zweitausend Kilometer lang, ein riesiger Kalkfelsen im Meer, gebaut von Korallenpolypen in Tausenden von Jahren. Wenn das Riff aus dem Wasser wächst, sterben die Polypen ab, der Kalkfelsen zerfällt und wird zu Sand, eine neue Insel entsteht. Aus der Vogelperspektive wirken diese kleinen Inseln wie Edelsteine im blau grünen Wasser der Ozeane.
Nur zu erahnen ist wie sich die Unterwasserwelt schon wenige Zentimeter unter der Wasseroberfläche mit Türmen, Bäumen, Fächern, Stäben und Spitzen schmückt.
Es sind komplexe dreidimensionale Lebensräume in denen seit Millionen von Jahren die Evolution ohne Unterbrechung geschrieben wird.